Freitag, 30. November 2012

Dreimal 11 gibt Infos...

Die Idee habe ich bei Miss Vivi entdeckt und finde sie ganz zauberhaft. Das Prinzip ist einfach: Zunächst beantworte ich 11 Fragen, die Miss Vivi gestellt hat. Dann erzähle ich euch 11 Dinge über mich, um abschließend 11 Fragen in die Welt hinauszuwerfen. Wer Lust hat, sich anzuschließen, hinterlässt einfach einen Kommentar. 

11 Antworten

1. Hast du einen Adventkalender?

Jaaaaa, einen Teeadventskalender von Yogi-Tee. Je 2 * 12 Sorten verbergen sich in der Schachtel und warten nur darauf, getrunken zu werden...


2. Welchen Film sollte “man” unbedingt gesehen haben?

Nun, mit Filmen verhält es sich wie mit Büchern: Es gibt zu viele, die empfehlenswert sind... Allerdings sollte kein Mensch die Welt verlassen, ohne zumindest einmal "Adams Äpfel" gesehen zu haben.
 

3. Wo liest du am liebsten?
Am liebsten lese ich im Schneidersitz mit einer Tasse Tee vor mir auf dem Sofa. Dazu eine Katze wahlweise neben oder auf mir. Perfekt!
 

4. Was liest du momentan?
"Kein Fleisch macht glücklich" - mein erstes ernährungswissenschaftliches Buch. Es liest sich gut, ist informativ, wobei ich die meisten Informationen bereits kannte.
Wenn ich nicht viel nachdenken möchte, lese ich gerade einen Sci-Fi-Thriller: "Firebird" von Jack McDevitt.

5. Womit schreibst du am liebsten? (Bleistift, Kugelschreiber,…) 
Kuli! Immer wieder Kuli. Ansonsten markiere ich auch gerne Sachen in bunten Farben, dies dann mit Textmarkern.
 

6. Trägst du im Winter dicke Strumpfhosen? 
Jaaaaa - meine Lieblingsstrumpfhose hat ein kleidsames Schlammgrün.
 

7. Lackierst du deine Nägel? Wenn ja. Mit welcher Farbe am liebsten?
Ertappt. Einer meiner Spleens ist, dass ich tatsächlich nie (wirklich niemals) mit unlackierten Fingernägeln das Haus verlasse. Farbe? Gerne rot.

8. Hat dein Laptop einen Namen?

Ich sitze zwar nicht am Laptop sondern ganz altmodisch am PC, aber ja. Sie heisst VOLBABE (in Anlehnung an eine meiner liebsten Bands VOLBEAT).

9. Wo sitzt du, wenn du für deinen Blog schreibst?


Unter tanzenden Menschen aus Öl.
 

10. Was möchtest du heute unbedingt noch erledigen?

TomTom verständlich machen, dass frisch gewaschene Wäsche kein Kuschelplatz ist. Es aufgeben, weil er einfach so niedlich aussieht, wie er da sitzt...

11. Hast du heute schon eine fremde Person angelächelt?
Nein... Allerdings war ich auch nicht draußen, sondern habe gearbeitet (Home-Office) und mich erholt.



11 Dinge über mich

1. Meine Lieblingsserie ist "How I met your mother". Ich schaue mir die bereits auf DVD erschienenen Staffeln 1-6 in Dauerschleife an und kann einfach nicht genug davon bekommen. Staffel 7 ist vorbestellt - juhuuuuuuu...

2. Ich nehme mir immer Dinge vor, an die ich mich dann nicht halten kann. Es ist wie ein Verstärker, genau das zu tun, was ich mir selbst "verbiete". 

3. Wie jedes Jahr vor Weihnachten habe ich die Likörproduktion begonnen. Ebenfalls wie jedes Jahr ist der sehr leckere Pflaume-Zimt-Likör der erste (und - seien wir ehrlich - auch der beste).

4. Es steht tatsächlich ein Teller in einem Tellerhalter auf meiner Kommode (uuuuhhhh - wie spießig!!!).

5. Als ich mit acht Jahren das erste Mal "Watership down (Unten am Fluss)" gesehen habe, konnte ich nicht mehr aufhören zu weinen.

6. Mein Lieblingsbuch ist "Der Schaum der Tage" von Boris Vian.

7. Mein Musikgeschmack reicht von kettcar über Bosse und Jupiter Jones bis hin zu Metallica, Slipknot oder Stone Sour. Auch Alice in Chains finde ich toll. Das wichtigste: die Texte müssen mein Herz berühren.


kettcar - In deinen Armen


Jupiter Jones - Wir sind ja schließlich nicht Metallica
 

Bosse - Yipi
 

Slipknot - Snuff
 
 
8. Mein heimliches Leselaster sind die Romane von Susan Elizabeth Philipps - ich habe alle ihre Bücher und freue mich über jede Neuerscheinung.

9. Im Kindergarten war ich die Grille in dem Theaterstück, das wir auf Grundlage von Janoschs "Die Fiedelgrille und der Maulwurf" aufgeführt haben. Auch heute noch bin ich mehr Grille als Maulwurf...



10. Mein Kuscheltier als Kind war Pingi, der Pinguin. Ich habe ihn heute noch...

11. Ich schlafe unter einer Katze und neben meiner Oma.






11 Fragen

1. Was ist dein Lieblingslied?

2. Welches Wetter magst du am liebsten?

3. Hast du feste Tagesrituale?

4. Welches ist deine schlechteste Angewohnheit?

5. Lieber Auto, Bus oder Fahrrad?

6. Was ist dein Seelentröster-Essen nach einem Tag, an dem alles schief lief?

7. Was macht dich glücklich?

8. Was ist dein Lieblingszitat?

9. Wenn du eine Superkraft haben könntest, welche wäre das?

10. Wie sieht dein typischer Sonntag aus?

11. Was macht dich wütend?

Kommentare:

  1. DANKE fürs Mitmachen. Ist total super interessant, die Idee selbst stammt jedoch nicht von mir. Nur die etwas veränderten "Regeln".

    Ich hatte genau so einen Pinguin. Schön, dass du das ganze mit Bildern ausgestattet hast.

    Super coolio. Freut mich total, es ist so interessant.

    Danke nochmal und einen wunderschönen Abend, miss viwi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Pingi hat leider keine Augen mehr (die fielen diversen Wutanfällen als Kind zum Opfer), aber ich mag ihn trotzdem noch sehr gerne... :)

      Hat mir einfach so viel Spaß gemacht, deine Gedanken zu lesen, dass ich es auch ausprobieren wollte.

      Allerbeste Grüße von Frau Schulz und TomTom, der mittlerweile die Wäsche verlassen hat.

      Löschen
  2. Ihhh welch schöne Idee!!! Ich will ich will ich will !!:))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe ich meinte natürlich ohhhh welch schöne Idee...jaja Handytastatur...^^

      Löschen
    2. Ohhh ja, mach mit!!! Es macht wirklich Spaß und ist total interessant :)

      Löschen
  3. Gesagt...getan! :) Tolle Idee, echt :)

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. By the way...das Lied von Bosse find ich voll schön!! <3

    So nu aber genug vollgespamt^^

    Einen schönen esten Advent wünsch ich dir morgen!!

    lg Nicole

    AntwortenLöschen