Montag, 21. Januar 2013

Weiße Bohnen in Tomatensoße

Da ich immer noch eifrig meine Vorräte aufbrauche, habe ich heute Morgen weiße Bohnen eingeweicht und diese dann heute Abend weiterverarbeitet:

sieht nicht halb so gut aus wie es schmeckt ;)
Man nehme...

100 g weiße Bohnen (Trockengewicht)
1/2 Pckch. passierte Tomaten
1 Zwiebel
1 Zehe Knoblauch

1 Lorbeerblatt
1 TL Olivenöl
Thymian
Rosmarin
Salz + Pfeffer

Besagte weiße Bohnen über Nacht oder morgens fürs Abendessen einweichen (10 - 12 Stunden sollten sie schon dahinsiechen). Dann die Bohnen im Einweichwasser ca. 45 min. gar kochen - ACHTUNG: der Topf kocht schnell über ;)
In der Zwischenzeit die Tomatensoße vorbereiten. Dafür Zwiebel und Knobi fein hacken und im Olivenöl glasig braten, mit den passierten Tomaten ablöschen, Lorbeerblatt, Rosmarin und Thymian dazu und mit Salz + Pfeffer kräftig würzen.
Wenn die Bohnen fertig sind, abgießen und in die Tomatensoße geben. Alles weitere 10 min. köcheln lassen.

Dazu gab es gedämpften Brokkoli und Bratkartoffeln.. LECKER - das wird es jetzt häufiger geben!

Zusammen is(s)t man weniger allein

Dauer: 11 h Einweichzeit (aber man muss ja nicht daneben stehen ;) ) + 45 min. Bohnen kochen und Sößchen machen + 10 min. Zusammenführung = 55 min. Kochzeit (+ 11h Einweichen)

Kommentare:

  1. Gibts ja nicht! Vorhin, als ich einkaufen war, hab ich weiße Bohnen gesehen und mir gedacht, dass ich da irgendwo mal ein lecker Rezept für weiße Bohnen in Tomatensosse hatte und dass ich das jetzt unbedingt mal kochen muss :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da, schau an! Gedankenübertragung ins schöne Österreich funktioniert einwandfrei ;)

      Löschen
    2. Hihi ja :-)
      Ich schick dir dann mal demnächst eine Liste mit Zutaten, die ich gerne mag und du denkst an ein leckeres Gericht ;-)

      Löschen
  2. Das sieht sehr lecker aus! Ich sollte eindeutig mal mehr mit Bohnen kochen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schmeckte auch sehr lecker (und die zweite Portion wartet dann morgen auf mich ;) )

      Löschen
  3. Mhmm, Bohnen sind was leckeres! Sieht sehr gut aus dein Abendessen! :)

    AntwortenLöschen