Dienstag, 12. Februar 2013

Blogger schenken Lesefreude: Die Bücher.



Soooo, gerade ist das zweite Buch angekommen, daher kann ich jetzt verraten, welche Bücher am 23. April bei mir im Rahmen der Aktion Blogger schenken Lesefreude verlost werden.

Jasper sucht Margreet (Gerda van Erkel)
Dieses Buch habe ich als Jugendliche immer und immer wieder gelesen.
Die Geschichte von einer völlig unterkühlten jungen Frau, die Jasper von der ersten Sekunde an in ihren Bann zieht, zeichnet die Autorin Gerda van Erkel in zarten und lauten Tönen gleichermaßen:
Schwarze Klamotten, ein schneeweißes Gesicht, Wimpern wie Schwalbenschwänze und dann dieser kahlgeschorene Schädel! Margreet ist wirklich eine skurrile Figur, wenn auch nicht die einzige im therapeutischen Tageshort für Jugendliche. Jasper verliebt sich in sie. Nachdem er endlich ihre Zuneigung gewonnen hat, ist Margreet am nächsten Tag verschwunden. 
 


Der Schaum der Tage (Boris Vian)

Boris Vian ist mein Idol! Seine Bücher verzaubern mich, seit ich das erste von ihm las. Der Schaum der Tage las ich als zweites seiner Bücher - und war direkt restlos begeistert. Ich besitze von dem Buch aktuell 3 Ausgaben, wobei zwei an irgendwelche Leute verliehen sind: Ich will, dass JEDER Boris Vian und wenigstens eines seiner Werke kennt. ;)

 
Inhalt
Colin liebt Chloé. Chick liebt Alise. Es geht um Aale in der Wasserleitung, einen wahnsinnigen Eisläufer, Professor Frißtfrißt, der Chloé und ihrer Seerose mehr schadet als hilft. Eine große Liebe und unsägliches Leid - festgehalten in einer surrealistischen Welt des vorigen Jahrhunderts; in einer Welt, in der Mäuse Gespräche mit dir führen und in deiner Wohnung dein Gemütszustand ablesbar ist. 
 

Boris Vian zaubert den Leser mit jedem seiner wohlgesetzten Worte tiefer in den Strudel der Emotionen, Erlebnisse und Eindrücke, bis er sich dessen nicht mehr entziehen kann.
Meine Lieblingsstelle möchte ich als Leseeindruck an dieser Stelle zitieren:
"Könntest du mir nicht näher erläutern, auf welche Weise du ihre Bekanntschaft gemacht hast?", fragte Colin."Also gut", sagte Chick, "ich habe sie gefragt, ob sie Jean-Sol Partre schätzt, und sie hat gesagt, dass sie seine Werke sammelt... Ja, und dan habe ich gesagt: 'Ich auch.' Und jedesmal, wenn ich etwas zu ihr sagte, erwiderte sie 'ich auch'. Und umgekehrt. Zum Schluss sagte ich, nur um eine existentialisitsche Erfahrung zu machen: 'Ich liebe Sie sehr', und da hat sie gesagt: 'Oh!'"
"Es war also nichts mit der Erfahrung", sagte Colin.
"Nein", sagte Chick. "Aber trotzdem ist sie dageblieben. Dann habe ich gesagt: 'Ich gehe jetzt hier weiter', und sie hat gesagt:' Ich nicht' und hat hinzugefügrt: 'Ich gehe da weiter.'"
"Erstaunlich", sagte Colin.
"Dann habe ich gesagt: 'Ich auch'" - sagte Chick.
"Und ich bin ihr gefolgt auf all ihren Wegen."


Vielleicht hat ja jemand von euch Lust, eines der beiden Bücher zu erlosen - beide sind empfehlenswert und besonders am Schaum der Tage hängt mein Herz..
Wie die Verlosung stattfindet, wird am 23.04.2012 bekannt gegeben und dann habt ihr eine Woche Zeit, an meiner Verlosung teilzunehmen..
Ich weiß, dass der Beitrag super früh geschrieben ist, aber es wäre schön, wenn der ein oder andere die Bücher haben wollen würde :)

Kommentare:

  1. Gerade über deinen Beitrag zur "Blogger schenken Lesefreude" gestolpert und restlos begeistert!
    Vor allem auf das Buch "Schaum der Tage" hast du mich ganz schön neugierig gemacht! :)

    Alles Liebe
    LaGusterina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, toll dass Du auch mitmachst. Würde gern in den Lostopf hüpfen :-)
    Bei mir gibt es einen Krimi zu gewinnen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Juka,
      ich schieb deinen Kommi mal gedanklich unter den aktuellen Verlosungspost ;)

      Löschen