Freitag, 8. Februar 2013

Frau Schulz ist jetzt bei Facebook

So. Mal ein bisschen Werbung in eigener Sache:
Nachdem viele von euch bereits eine eigene Facebook-Fanpage haben, schließe ich mich nun an und habe meine eigene Seite erstellt.
Tatsächlich ist das gar nicht soooo einfach, ich zumindest musste mich erstmal ein bisschen durchwurschteln, bis die Sache stand.
Nun ist es aber so weit:
Unter https://www.facebook.com/frauschulzwirdvegan könnt ihr mir auch im Social Network Gesellschaft leisten (so ihr dies denn möchtet)..
Für mich hat die Einrichtung der Seite vor allem einen ganz praktischen Grund:
Ich kann bei Blogaktionen, die über Facebook laufen, mitmachen, ohne mit meinem persönlichen Profil aufzutreten.
Dass ich nicht etwa heimlich an Fleisch-Auktionen teilnehme oder einem Club für unkastrierte Zuchtkatzen folgen möchte, versteht sich dabei von selbst - warum dann überhaupt eine Blogseite bei Facebook?
Es ist nunmal so, dass ich gerne Beiträge von euch kommentieren möchte und will, dass ihr wisst, wer da schreibt - was eben nicht unbedingt so ist, wenn ich unter meinem Privatprofil agiere.
Das war es auch schon dazu :)
Ich würde mich jedenfalls sehr freuen, wenn mir ein paar von euch Gesellschaft leisten - ich bastel jetzt noch ein wenig an der Einbindung der Beiträge in FB herum und fahre dann in die Stadt, Facebook-blaue Strumpfhosen für mein Kostüm kaufen :)

1 Kommentar: