Mittwoch, 13. Februar 2013

Karibikflair im Winter: Ananas-Schicht-Dessert

Seit ich denken kann liebe ich Obst. Vor allem Bananen und Ananas zählen zu meinen Lieblingssorten. Als Nachtisch durfte am heutigen Tage eine reife Ananas dran glauben und wurde zusammen mit anderem Obst zu einem schnellen, aber leckeren Nachtisch:

Man nehme...

150 g Sojajoghurt
1 TL Zimt
200 g Ananas
1 Banane
1 Kiwi
2 EL Kokosflocken (geröstet)

Ananas in grobe Stücke schneiden und dann kurz pürieren. Ich habe ein paar Stückchen drin gelassen, das kann man aber natürlich ganz nach eigenem Geschmack halten wie man möchte..
Sojajoghurt mit dem Zimt mischen, Banane würfeln und Kiwi in dünne Scheiben schneiden.
Dann wird geschichtet: 1 Kiwischeibe auf den Gefäßboden legen, Sojajoghurt, Ananaspüree, Kiwischeibchen, Bananenwürfel, Sojajoghurt, Ananaspüree, Sojajoghurt und zum Schluss die gerösteten Kokosflocken on top.

Zusammen is(s)t man weniger allein

Dauer: 10 min. Schichtdienst

pro Portion: 210 kcal

Kommentare:

  1. Oh das ist lecker, das will ich auch haben!!!

    AntwortenLöschen
  2. mjamja das sieht aber karibisch lecker aus.

    Lg,

    Nini

    AntwortenLöschen