Montag, 4. März 2013

Post aus meiner Küche: Kindheitserinnerungen



Bestimmt haben es einige von euch schon gesehen: Zum mittlerweile fünften Mal starten Clara, Jeanny und Rike die Aktion Post aus meiner Küche, diesmal mit dem Thema Kindheitserinnerungen.

Die Rahmenbedingungen für den kommenden Tausch kopiere ich euch mal, ausführlich könnt ihr sie hier finden, für alle Erstlinge findet sich hier eine Netiquette:

  1. Per Formular kannst Du dich hier auf der Homepage ab dem 23.2. bis zum  8.3.2013 mit Adresse und ggf. Blog anmelden.
  2. Bis zum 15.März  erhaltet Ihr die Adresse Eures Tauschpartners. (bitte schaut auch in Euren Spam Ordner) und wir möchten Euch bitten den ersten Kontakt aufzubauen.
  3. Der Tausch findet vom Tauschzeitraum 25.-30.3. statt. Bis dahin habt ihr Zeit, Euch was Feines zum Thema xxx zu überlegen, in der Küche zu zaubern, hübsch zu verpacken und samt Rezept innerhalb des Versandzeitraumes an den glücklichen Partner in Küchencrime zu schicken.
  4. Im Gegenzug bekommt ihr etwas hübsch Verpacktes vom Postboten überreicht.
  5. Auspacken, freuen, geniessen und glücklich sein.
Ich bin ganz gespannt, da ich diesmal zum ersten Mal mitmache..

Macht ihr auch bei der Aktion mit?

Bis zum 08. März habt ihr ja noch Zeit, euch zu registrieren, danach heißt es, die liebsten Kindheitserinnerungen in versandfertiger Größe herzustellen und damit einem Tauschpartner (hoffentlich) ganz viel Freude zu bereiten.

Ein paar Ideen habe ich schon, Mama und Tante wurden schon um Familienrezepte angehauen und die Großproduktion startet demnächst ;)

Kommentare:

  1. Klar, auch dabei! Wie schade, dass die Tauschpartner nur innerhalb eines Landes ausgelost werden, sonst würde ich mir ganz fest wünschen, dass du meine Partnerin wirst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist soooo süß! :)*
      Super, dass du auch mitmachst - dein/e Tauschpartner/in wird bestimmt etwas richtig Tolles bekommen :)

      Löschen
  2. oh eine schöne aktion! da werde ich mich gleich zum ersten mal anmelden :)

    AntwortenLöschen
  3. Hört sich toll an! Ist das eine vegane Aktion oder besteht da die Gefahr, dass man etwas unveganes bekommt??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Petra,
      das ist keien vegane Aktion, aber ich habe einfach "vegan" als Besonderheit angegeben. Im Anmeldeformular gibt es die Möglichkeit, eine Nachricht zu hinterlassen. Zudem bekommt man den Tauschpartner frühzeitig bekanntgegeben, daher kann man sich ja auch nochmal mit ihm/ihr kurzschließen. :)

      Löschen
  4. hmm, interessieren würd's mich schon, aber mir fällt nichts aus meiner Kindheit ein, das ich veganisieren könnt :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Kekse, Lollis, Brause? Oder vll. etwas Herzhaftes wie ein Sugo, eine bestimmte Marmelade, Schoko-Creme? Oder eine Trockenmischung z.B. für Milchreis? Gaaaaar nichts? :(

      Löschen
    2. hmm jetzt wo ich das so lese, fällt mir vll doch was ein :D angemeldet habe ich mich gestern, find das echt spannend...

      Löschen
  5. Ich mach schon zum vierten Mal mit! Das ist immer wieder spaßig. :)
    Und dieses Mal will ich endlich einen anderen Veganer. Nicht, dass ich nicht immer leckere Sachen bekommen hätte - aber für Nichtveganer ist das ein ziemlicher Aufwand, glaube ich. ;)

    AntwortenLöschen
  6. Eben vorhin wollte ich dich Fragen ob du auch mitmachst. Gut, damit ist das natürlich beschlossen. Auf gehts zum PamK :D

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin auch schon am überlegen. Wenn so viele Veganer mitmachen, ist die Wahrscheinlichkeit ja gar nicht mehr ganz so klein, sowieso einen Veganer als Tauschpartner zu bekommen :)

    AntwortenLöschen
  8. Yeah!
    Das wird ein schöner Spaß!
    Und mein Horizont ist schon jetzt erweitert. :-)
    Ich wünsch euch allen mit-pamk-Infizierten ganz viel Spaß bei dieser schönen Pamk-Runde!

    AntwortenLöschen