Donnerstag, 25. April 2013

Vegan Wednesday 2013/15


WOW, der Frühling/Sommer, egal, hauptsache Sonne, ist da!!!
Endlich!

Gestern war ein toller Tag, nicht nur dank stets gezückter Kamera, sondern vor allem dank warmer Sonne und kühlem Bier am Rhein.

Zudem haben schon einige Interesse an einem der Bücher bekundet, die ich am 30.04.2013 hier verlose. Wer mag ist natürlich bis dahin herzlich eingeladen, sich noch bis zum 30.04.2013, 08.00, mit einem Kommentar zu verewigen :)

Doch zurück zum gestrigen Mittwoch. Diese Woche sammelt Cara, die endlich wieder da ist :) , hier eure Beiträge.

Der Tag startete mal wieder außer der Reihe mit einem Müsli und Banane, ertränkt in rotem Saft:


Danach gab es noch einen Peanutbutter-Brownie, Rezept folgt am Wochenende. Dann gibt es auch endlich das Rezept für die Overnight-Oats, dazu bin ich leider auch noch nicht gekommen *Asche über mein Haupt*



Nach einer dreiviertelstündigen Radtour durch die rheinlandpfälzische Hauptstadt hatte ich - kaum zuhause angekommen - direkt wieder Hunger, also gab es eine große Portion Salat (wie übrigens jeden Tag, was mir im Winter Eintopf und Suppe, ist mir im Sommer dieser bunte Salat mit Kräuter-Senf-Dressing und geröstetem Tofu), dazu zwei Brote mit meinem allerliebsten Rote-Bete-Meerrettich-Streich und etwas Rohkost.

 Als Nachtisch vernaschte ich ein Päckchen OREO-Kekse und etwas Melone. Melone ist eine meiner absoluten Obst-Lieblinge, direkt hinter allen Sorten von Beeren (außer Brombeeren) teilt sie sich Platz zwei mit Mango und Banane :)


Da das Wetter gestern einfach nur großartig war, pflegte ich meinen am Vortag frisch erworbenen Sonnebrand (ich war zwei Stunden mit meinem neuen Hundeliebling R. unterwegs und hatte die Sonne irgendwie komplett unterschätzt) und radelte danach an den Rhein.

Fell in love with R.
Dort gab es neben Radler und Brezelchen noch nackte Füße und ein bisschen Literatur fürs Herz.


Nach noch mehr Radler und Abschied der Sonne ging es wieder nach Hause.
That's it!

Jetzt bin ich gespannt, wie ihr den gestrigen Sonnentag verbracht habt :)





Kommentare:

  1. Bei mir gibts eigentlich auch nur noch Salat. Erstens ist das schnell gemacht (oh ja mit geröstetem Tofu!!) und schmeckt immer super gut!

    Im Moment scheint mir die Sonne durchs Bürofenster ins Gesicht, das hat schon auch was :-)

    Liebste Grüße meine liebe Frau Schulz!

    AntwortenLöschen
  2. SO viel an einem Tag essen und Aktivität. Wie schön! Komischerweise waren wir wahrscheinlich gerstern der einzige Ort Deutschlands in dem es nicht sooo warm war. Also die Woche davor war mehr Sommer los.
    Na dann genieß mal deine Zeit.

    LG,

    Nini

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein toller Tag! :)
    Ohne Salat geht bei mir im Sommer auch nichts...

    LG Isabel

    AntwortenLöschen
  4. Ohh, dein Hundeliebling ist ja süß!! :)
    Radfahren mag ich auch total gerne, am Rhein ist es sicher wunderschön entlangzufahren! Eine Fahrradtour ist bei mir auch noch geplant, höchstwahrscheinlich traditionell am 1. Mai!^^
    Freu mich schon auf dein Brownierezept *mjam*
    LG Laura

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön, noch ein Mittwoch mit Bierchen ;-)

    Grüßli an den Rhein!

    AntwortenLöschen
  6. Dein Mittagessen gefällt mir - so schön bunt :)
    Und deine R. ist ja eine richtige Schönheit!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Ja genau: im Winter Suppe und im Sommer Salat! So mag ich es auch gerne... und dazwischen immer mal was Süßes! Liebe Grüße Billa

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein schöner und aktiver Sonnentag!

    Ist der Rote-Bete-Meerrettich-Streich selbst gemacht oder gekauft? Ich finde die Farbe Hammer, aber ich bin mir nicht so sicher ob mir der Meerrettich schmecken würde, hmm.

    Das Wuffi steht dir gut! Sie/er erinnert mich ein wenig an meinen verstorbenen Hund. Finde ich toll, dass du dir soviel Zeit für die Tierheimhunde nimmst!

    Wünsch dir ein sonniges Wochenende.
    LG Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der leckere Rote-Bete-Streich ist von Alnatura und unbedingt kaufenswert!!!

      Löschen
  9. Dein Essen sieht aber auch lecker aus!
    Ich muss gestehen, dass ich Müsli noch nie mit Saft gegessen habe. Das muss ich mal auf meine "to eat"-Liste setzen ;)
    Salat gibt´s bei mir das ganze Jahr über fast täglich. Ich mag das Frische daran so :)

    LG Corinna

    AntwortenLöschen
  10. Yummy, da krieg ich fast noch Lust heute was zu kochen. Das Buch liegt bei mir auch schon länger herum! Wie gefällt es dir denn bis jetzt?

    Alles Liebe

    AntwortenLöschen