Montag, 12. August 2013

PamK - Basilikum-Pesto



Und da bin ich wieder :)
Nachdem ich euch ja bereits die Rezepte für Minzzucker und Zucchinikuchen gezeigt habe, kommt heute eine pikante Komponente meiner Post-aus-meiner-Küche-Mitbringsel. Einfach, aber sooo lecker: Basilikum-Pesto.

Man nehme...
2 handvoll Basilikum
100 g Macadamianüsse
2-3 Zehen Knoblauch
125 ml Olivenöl

Zubereitung: Einfach alles in den Mixxaaaa!
Öl nachgeben, bis eine cremige, aber nicht ölige Konsistenz erreicht ist.

Das Pesto schmeckt sehr lecker zu Nudeln - ein paar Cocktailtomaten und Pfifferlinge dazu und fertig ist ein wunderbares Essen :)


Ergibt 1 Gläschen Pesto

Dauer: 2 min. Mehr nicht.





Kommentare:

  1. Schön, dass du das bist! :)
    Ich liebe Basilikumpesto, aber mit Macadamia hab ich es noch nie versucht, tolle Idee!

    LG Angie

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Pesto extrem, das kannst du gerne mitbringen, wenn du zu uns kommst :-D

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den Tipp mit den Macadamianüssen,- ich habe immer Pinienkerne genommen, aber das ist echt mal eine Alternative... und geht genau so schnell!
    Liebe Grüße Billa

    AntwortenLöschen