Sonntag, 15. September 2013

Vegan MoFo 2013: Bärenstarke Beerenmuffins


Momentan bin ich irgendwie wieder in totaler Backlaune. Der Kuchen für den nächsten Sonntagspost habe ich schon gebacken und soeben aus dem Ofen geholt, doch der Reihe nach.. Zunächst möchte ich euch diese leckeren Beerenmuffins vorstellen, die dank einfachem Grundteig und variablen Früchten total schnell hergestellt sind. Die Idee zum Grundteig habe ich mir bei der lieben Laura von veganvsmeat geholt, danke Laura - es hat sich gelohnt!

Man nehme...
300 g Mehl
100 g Zucker
4 EL Speisestärke
3 TL Backpulver
1 TL Natron
90 g geschmolzene Margarine
250 ml Sojadrink
1/2 TL Zimt
50 g Heidelbeeren
50 g Johannisbeeren

Mehl, Zucker, Speisestärke, Backpulver, Natron und Zimt mischen. Die geschmolzene Alsan mit der Sojamilch mischen und in die trockenen Zuataten einrühren.
Beeren unterheben und in gefettete Muffinförmchen füllen.

Bei 180° ca 20 - 25 min. backen.

Ergibt 10 bärenstarke Beerenmuffins

Dauer: 10 min. Teig rühren + 20 min. backen = 30 min. und damit eine wirklich schnelle Nummer!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen