Montag, 9. September 2013

Vegan MoFo 2013: Schokoporridge mit frischen Feigen


Nachdem meine zweite Vegan-Mofo-Woche gestern mit einem Bananen-Kokos-Kuchen startete, gibt es heute das zweite Frühstücksrezept passend zum Start in die neue Arbeitswoche. Übrigens könnte ich mein Motto für montags auch einfach in Porridge ändern, da es auch in den kommenden Wochen sehr porridgelastig zugeht auf dem Frühstückstisch der Frau Schulz.

Heute zeige ich euch eine ebenso einfache wie leckere Porridgevariante - Schokoporridge mit frischen Feigen.

Man nehme...
40 g Haferflocken
je 100 ml Haferdrink und Wasser
1 Banane
1 TL dunklen Kakao
1 frische Feige

Haferdrink und Wasser aufkochen. Haferflocken und 1 TL Kakao einrühren und andicken lassen.
Dann die kleingeschnittene Banane unterrühren, in ein dekoratives Schälchen füllen und mit frischen Feigen garnieren.

Singlelicious

Dauer: 5 min. Porridgekocherei + 5 min. Dekokram = 10 min. bis zum perfekten Frühstück


Kommentare:

  1. Der Herbst ist da, wenn die ersten Feigen auftauchen. Hmm da freu ich mich jetzt schon darauf. Danke fürs Rezept.

    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Feigen sind super, die kommen auch ganz oft im mein Frühstück :)

    AntwortenLöschen