Freitag, 24. Januar 2014

{Vegan genial} Cowboy-Bohnen


Heute habe ich ein schnelles und einfaches Gericht für euch, das aber sehr lecker schmeckt und sich hervorragend eignet, einige Vorräte oder Reste aufzubrauchen. Man kann die trockenen Bohnen auch durch weiße Bohnen aus der Dose ersetzen, dann würde ich für das angegebene Rezept 1/2 Dose (200g) wählen.

Das Rezept Cowboy-Bohnen (S. 158) stammt zudem aus dem Buch Vegan genial und gehört somit zu meinem Vorhaben, dieses Buch durchzukochen. Alle bisherigen Rezepte findet ihr hier.


Man nehme...
100g getrocknete weiße Bohnen (alternativ 1/2 Dose weiße Bohnen)
1 Zwiebel
1 gr. Zehe Knoblauch
1 Möhre
1 EL Zucker
3 gekochte Kartoffeln (Resteverwertung)
8 getrocknete Tomaten, ohne Öl
2 Tomaten
2 EL Tomatenmark
1/2 TL Paprikapulver edelsüß, Salz, Pfeffer
Öl

Die Bohnen über Nacht in einer Schüssel mit Wasser bedeckt einweichen.
Tags drauf in ausreichend Wasser ca. 60 min. kochen.

Möhre, Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in Öl scharf anbraten. Zucker dazugeben und karamellisieren lassen. Nun die gekochten Kartoffeln würfeln und zugeben, ebenso mit den in Streifen geschnittenen getrockneten Tomaten verfahren.
Tomatenmark und 150 ml Wasser zugeben und alles gut verrühren. Bohnen dazu, würzen und alles ca. 10 min. einkochen lassen.
Die Tomaten entkernen und in Würfel schneiden. Kurz vor dem Servieren unterrühren.

Dazu passt eine Scheibe Brot mit Margarine.


Zusammen is(s)t man weniger allein

Dauer: 1,5 Tage mit Einweichzeit oder 30 min. bei schneller Variante :)







Kommentare:

  1. Genau wie ich es mag: simpl, gesund, sooo einfach und superlecker!
    Toll, wird gleich notiert in mein büchlein - das Rezept!
    GLG, MamaMia
    P.s. Ich liebe liebe liebe das süße Mini-Fuß-Bildchen hihihi

    AntwortenLöschen
  2. super leckeres Rezept, gefällt mir gut. Ich mag Cowboy-Bohnen ;-)
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  3. oh das sieht wirklich sehr lecker aus liebe frau schulz :) wird mal nachgekocht!

    AntwortenLöschen
  4. Oh, so ein durcheinander mag ich am liebsten, danke :)

    AntwortenLöschen