Freitag, 25. Juli 2014

{Verlosung} Kommen Sie, kommen Sie - es gibt etwas zu gewinnen!

Zum 100. Mal fand am 23.07.2014 der Vegan Wednesday statt - und wir als Organisatorinnen haben dank toller Sponsoren die Möglichkeit, diesen Tag richtig groß mit euch zu feiern!

Am liebsten würde ich die Gewinne alle selbst behalten - da das nicht geht, bekommen aber in den nächsten Tagen ganz viele die Möglichkeit, etwas zu erlosen. Gestern startete die große Aktion bei Cara, bei ihr kann man noch bis zum 31.07.2014 mitmachen.

Doch heute sind wir im Hause Schulz und hier läuft wie immer alles ein kleines bisschen anders als sonst!

Wie kann ich mitmachen?
Habt ihr uns schon bei Pinterest gefunden? Wenn nicht, habt ihr jetzt DIE Gelegenheit dazu!
Stöbert doch mal auf unseren Boards und sagt mir unter diesem Beitrag, welches süße Gericht ihr euch auf der nächsten Familienfeier vorstellen könnt - diesen Gefallen müsst ihr mir als echter Naschkatze schon tun ;)

Teilnahmeschluss ist der 01.08.2014, 23:59, die Gewinner werden an dem darauf folgenden Wochenende per Mail benachrichtigt - bitte habt Verständnis, dass die Päckchen nur nach Deutschland, Österreich oder in die Schweiz verschickt werden.

Gebt daher unbedingt im Kommentar eine gültige Emailadresse an (wenn sich nach 7 Tagen nicht wegen des Versands zurückgemeldet wird, werden die Gewinne neu ausgelost).

Teilnehmer unter 18 benötigen die Einverständniserklärung ihrer Eltern, eine Teilnahme unter 16 ist diesmal leider nicht möglich!

Solltet ihr Teile eines der Pakete nicht benötigen (Allergie/Buch bereits vorhanden/etc.) gebt das bitte ebenfalls in eurem Kommentar an.


Die Sponsoren

Danke, dass ihr den 100. Vegan Wednesday zu etwas ganz besonderem macht!








Der südwest-Verlag stiftet gleich drei Ausgaben des Backbuches "Vegan backen für alle" von Björn Moschinski - das Buch habe ich selbst schon ausgiebig getestet und freue mich daher sehr, dass drei von euch es bald auch im Regal haben!

 


Eine große Veganbox können wir dank der wunderbaren Katharina, die die Veganbox allmonatlich in zwei Größen schnürt, verlosen.







boutiquevegan stellt uns drei duftende Sojakerzen der Marke Pacifica zur Verfügung, die in zauberhaften Sorten wie Französischem Flieder oder Tahitianischem Garten zur Verfügung stehen.











Cat & Ju kommen manch einem aufmerksamen Vegan-Wednesday-Leser gewiss bekannt vor - Ju stiftet uns gleich zwei Exemplare ihrer veganen Kochfibel (mehr Infos dazu findet ihr hier oder auf der Seite vegankocherin.blogspot.de).














Lust, mal in ein Veggie Journal reinzuschnuppern? Bei uns habt ihr gleich fünfmal die Chance, ein Exemplar zu gewinnen!





Smilefood zaubern mir mit ihren veganen Produkten direkt ein Lächeln ins Gesicht - da lohnt sich das Gewinnen!








Die Puddingvariationen von Biovegan würde ich am liebsten alle selbst essen - geht aber ja nicht, daher habt ihr vielleicht die Chance, Mandelpudding und andere Sorten zu probieren.




Der Vollständigkeit halber - ein paar Sachen habe ich selbst gemacht, die könnt ihr bei dem Paket "Ein Mittwoch mit Frau Schulz" gewinnen ;)


















Die Pakete

Ihr habt dreimal die Chance auf das Paket "Naschkatze", das folgendes enthält:
1 x Backbuch "Vegan backen für alle" (Björn Moschinski)
1 x Pudding von Biovegan
1 x Veggiejournal




Ihr habt dreimal die Chance auf jeweils eine Sojakerze mit Duft nach Wahl, die ich unter dem Motto "Kerzenschein" verlose (Bild stammt von der Seite http://www.boutique-vegan.com/):



Ihr habt einmal die Chance auf das Paket "Kochlust", das folgendes enthält:
1 x Veggiejournal
1 x Sojaschnetzel von smilefood
2 x Sojaschnitzel von smilefood
1 x Vegane Kochfibel von Cat & Ju (das Bild stammt von ebenda)



















Ihr habt einmal die Chance auf eine große Veganbox, die unterschiedliche vegane Produkte aus dem Food- und Non-Food-Sektor enthält (das Bild stammt von der Internetseite https://www.veganbox-shop.de/):



Und weil ich es einfach nicht lassen kann, habt ihr einmal die Chance auf einen Mittwoch mit mir: wir starten mit 1-h-Oats oder einer Schnitte Brot mit Kirschmarmelade und Yogitee. Mittags lesen wir dann einträchtig das Veggiejournal und essen eine Portion Spaghetti Bolognese, bevor wir nachmittags in der Kochfibel nach neuen Rezepten stöbern. Dazu gibt es eine Tasse weißen Tee und selbstgemachtes Gebäck (Cookies sind nur ein Beispiel, Ergebnis kann abweichen je nach Laune der Bäckerin). Abends schauen wir dann bei einer Portion Mandelpudding meinen Lieblingsfilm Adams Äpfel.




Neun Personen können also bei mir etwas gewinnen - ich freue mich auf eine zahlreiche Teilnahme!

Nun ruckzuck die Boards gesichtet und euren Naschkatzengeheimtipp abgegeben, denn ihr könnt nur bis zum 01.08.2014 teilnehmen - ab morgen geht es dann bei Regina von muc.veg.blogspot.de weiter.


Kommentare:

  1. Da mach ich doch liebend gerne mit - ich hab nämlich sofort an diese wunderschönen Schoko-Topfkuchen denken müssen: http://primaerfarben.blogspot.co.at/2014/03/schoko-topfkuchen.html
    Die sind für viele Leute zwar sicher eine Menge Arbeit, aber ich finde sie soooo niedlich :) Eine wirklich geniale Idee.
    Lieben Gruß,
    Carla
    (herbsandchocolate@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön Süßkram ist genau mein Ding und meine große Geschwisterschar ist dafür auch immer zu begeistern. Daher ging die Auswahl auch echt fix:
    Dieser fantastische Sumpfkuchen: http://www.pinterest.com/pin/400468591838567252/
    Sieht einfach super lecker und schokoladig aus. Und ich kann mir schon die Kommentare vorstellen: "Der ist doch nicht ohne Ei." "Ohne Butter? Unglaublich!".
    Und da auch nichts über süßes Frühstück geht, spricht mich dieser Turm aus Pancakes auch sehr an:
    http://www.pinterest.com/pin/400468591836884053/
    So lecker.
    Macht bitte weiter so mit dem Sammeln dieser wunderbaren Idee, die mir immer eine tolle Inspiration sind meinen vegetarischen Alltag veganer zu machen :)
    Lisa ( greifenstein.lisa@gmail.com )

    AntwortenLöschen
  3. Ihr macht es uns echt nicht leicht. ;)
    Ich habe mal geschaut und blieb an Julis saftig-schokoladigem Karottenkuchen (foodsandeverything) vom Vegan Wednesday 87 hängen. Karottenkuchen ist toll, das ist was für eine Familienfeier. :)

    johanna@pixel-illusion.de

    Ganz liebe Grüße,
    Johanna

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, tolle Aktion! Ich würde super gerne den Grießauflaug von Soul Vood ausprobieren (weiß gerade nicht von welchem VW es war...) http://soulvood.blogspot.co.at/2014/06/grieauflauf-mit-kirschen.html
    Liebe Grüße
    Ulli (ugÄTgaha.de)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    neben einigen anderen Kuchen auf jeden Fall Susi´s Eierlikörtorte http://www.pinterest.com/pin/400468591838893381/ vom 99. Vegan Wednesday.

    Viele liebe Grüße
    Ruthie
    (cinnamon at 7fun.de)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    Ich könnte mir diesen Käse-Erdbeer-Kuchen von #98 super vorstellen (http://www.pinterest.com/pin/400468591838843812/). Käsekuchen ist bei uns in der Familie sowieso total beliebt und Erdbeeren machen ja alles besser.

    Mailadresse: frischundknackig@live.de

    LG

    AntwortenLöschen
  7. Ich find ja die Eierlikörtorte von Blaubehimmelt (VW 99) total genial.

    Lg,
    Rose (roselaptop(at)gmx.ch)

    AntwortenLöschen
  8. Puh, keine leichte Entscheidung!
    Ich musste fast schon Münze werfen ;)
    Besonders angetan hat es mir der Sumpfkuchen http://www.pinterest.com/pin/400468591838567252/ ,
    sooooo schokoladig wie der aussieht - ein Traum!

    LG,
    Milena
    wellnessbotschafterin@will-hier-weg.de

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    ich finde Muffins sind eine tolle Option für Familienfeiern. Die kleinen Kuchen sind schnell gemacht, einfach zu transportieren und kleckerunanfällig. Nur einen Nachteil haben sie, sie sind viel zu schnell gegessen. Das Rezept von "Bissen fürs Gewissen" vereint zwar absolute Favoriten: Himbeeren und Schokolade (Schokohimbeermuffins).

    E-Mailadresse:saisongaertnerin@gmail.com

    Sonnige Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Huhu,
    auch hier noch mal alles Gute zum 100.! :) Meine Familie hat mit der Veganerei nichts am Hut, aber mit den zauberhauften Schoko-Topfkuchen von primaerfarben könnte ich sie auf jeden Fall auch verzaubern. =)
    http://www.pinterest.com/pin/400468591837880623/

    Die Veganbox habe ich selbst abboniert, über einen der anderen Gewinne würde ich mich aber riesig freuen. :)

    Liebe Grüße
    Nora (s5nogros@uni-bonn.de)

    AntwortenLöschen
  11. Herzlichen Glückwunsch zum 100. :)
    Bei mir wird es definitv mal das Bratapfel-Schichtdessert geben, vielleicht zu Weihnachten, das ist eh das nächste große Familienfest. Rezept von Eatupyourgreens.
    Liebe Grüße, Sylvia
    spitzbubi_1(ät)web.de

    AntwortenLöschen
  12. Aud die nächsten 100!
    Die nächste bei uns anstehende Familienfeier ist tatsächlich mein Geburtstag und ich hoffe, dass sich der Regen, der zumindest gerade an mein Fenster klatscht, bis dahin nicht hält und wir im Garten sowas trinken können: http://ganzherzig.blogspot.de/2014/06/sweet-summer-drink-lavendel-beeren.html ich finde es klingt super interessant und lecker!
    Liebe Grüße, Marui
    sina-berlin@online.de

    AntwortenLöschen
  13. Da bin ich natürlich auch dabei!
    Also ich habe mich für Julis saftig-schokoladigen Karottenkuchen aus dem Vegan Wednesday #87 entschieden - den wollte ich eh mal nachbacken!

    Liebe Grüße
    Melanie
    melanie_jacobs(at)ymail.com

    AntwortenLöschen
  14. Ui, da merkt man dann beim Stöbern das es gar nicht so viel Süßes gibt in der Mitte der Woche :-)

    Ich würde den Brownie von Johanna mitnehmen zum Familienessen :-)

    http://www.pinterest.com/pin/400468591838758047/

    Sonnige Grüße

    Yvonne

    wonni72[at]yahoo.de

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Frau Schulz,

    da versuch ich doch auch noch hier mein Glück.
    Ich denke, meine Familie wäre von Zitronentarte aus LaVeganées Silvestermenü sehr begeistert: http://www.pinterest.com/pin/400468591834964334/

    Liebe Grüße
    Gourmande

    AntwortenLöschen
  16. Die Schokokekse in Knopfform sehen wunderbar aus! Sie sind von Pamelopee von pamelopee.blogspot.de und werden wohl direkt zum Familienfest Anfang August gebacken!

    Liebste Grüße
    Sarita
    (lorellin@t-online.de)

    AntwortenLöschen
  17. Ich freu mich dann schon auf den 1000. vegan wednesday :)

    Für eien Fmailienfeier fänd ich bei den Temperarutern gerade das Wassermelonen-Himbeer-Sorbet toll:

    http://www.pinterest.com/pin/400468591836138000/

    Über Eis freuen sich bei uns immer alle :)

    liebe Grüße,
    Claudia (capolinea (at) gmx (Punkt) net)

    AntwortenLöschen
  18. Ich fände diesen Beerenkuchen auf Vanillepudding und Keksboden sehr lecker für eine Familienfeier:
    http://www.pinterest.com/pin/400468591836343507/
    Meine Mailadresse: iris.lettau@web.de
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  19. Dieser traumhafte Kuchen wird bestimmt mal aufgetischt, wenn meine Lieben und ich gemeinsam Lust auf Süßes haben.
    Sieht supersaftig und ganz toll aus *-*
    http://www.pinterest.com/pin/400468591838895102/

    (mail: anna-dorfer@gmx.at)

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Frau Schulz, ich würde den Osterkrank mit Nußfüllung von Mihl backen. Ich liebe Nussfüllungen. Herzlichst, Jutta

    Zusehen auf dem Osterboard von 2014

    AntwortenLöschen
  21. Wie soll ich als erklärter Süßschnabel und wohl diejenige Person der Welt, die sich mit Entscheidungen jeglicher Art am schwersten tut, da auswählen?? Na, okay, die Mini-Osterhasen-Gugelhupfe von Biss fürs Gewissen haben es mir damals sehr angetan - und auch jetzt noch.

    Miss Polkadot
    letsgetupandlive (at) googlemail.com

    AntwortenLöschen
  22. Oh, gewinnen ist gut, da mach ich doch gleich mal mit. Das neue Backbuch von Björn Moschinski spricht mich nämlich sehr an.... :) Diese Leckerei sprang mir gerade beim Stöbern ins Auge und lässt sich sicher gut für mehre Personen zubereiten.... http://www.pinterest.com/pin/400468591837881881/ Frühstücksparfait mit Dark Nougat Raspeln von Melli.

    miri_s1989@yahoo.de

    Liebe Grüße, Miri :)

    AntwortenLöschen
  23. Schon länger zum Nachbacken auf der Merkliste und sicher eine gute "omnivortaugliche" Familienfeier Nachspeise: http://www.pinterest.com/pin/400468591837880864/ Apfel Möhren Kuchen!

    Happy Birthday Vegan Wednesday!!
    :-)

    AntwortenLöschen
  24. Ich habe mich da bisher noch nicht heran getraut, würde aber sehr gerne auf unserer nächsten Familienfeier den Chiasamenpudding zubereiten vom Veganen Wednesday #75
    http://www.pinterest.com/pin/400468591837365184/

    Außerdem würde ich mich sehr über einen Gewinn freuen :-)
    Uksh1@t-online.de

    AntwortenLöschen
  25. Huhuhu, es geht weiter mit Eurern tollen Aktionen. Bei mir ist der Sumpfkuchen von Eat up your greens in reger Erinnerung geblieben, da passt alles, der göttliche Name und die Zutaten. Muss ich unbedingt bald probieren: http://www.pinterest.com/pin/400468591838567252/
    Liebste Grüße, fraujupiter (frau.jupiter@web.de)

    AntwortenLöschen
  26. Ich bin da gerade auf eine Idee gekommen! Wie wäre es auch endlich meinen Papa als eingefleischten Fleischesser von der veganen Ernährung überzeugen zu können? Wenn meine Eltern das nächste mal zu Besuch kommen werde ich wohl Gulasch von Eat up your greens präsentieren. Ich bräuchte dafür nur ein Rezept!? Hmmm...

    Gefunden im Vegan Wednesday # 79

    Liebe Grüße

    Karin

    karin.mtrd@gmail.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Katrin,
      Gulasch ist zwar nicht so richtig süß, aber ich lasse das mal gelten, weil Johanna im gleichen Atemzug ja auch Schoki mit Haferflocken gepostet hat und das ziemlich süß ist ;)
      Für das Gulaschrezept gebe ich dir den Tipp, dich direkt an Johanna zu wenden: http://www.eatupyourgreens.de/allgemein/vegan-wednesday-47-79/

      Alles Liebe
      Frau Schulz

      Löschen
    2. Au weia! Welches SÜSSE Gericht... wer lesen kann ist klar im Vorteil!
      'tschuldigung! :)

      Löschen
  27. Die Eierlikörtorte von blaubehimmelt fand ich auch megagenial, ich hab aber auch in den hinteren Boards ectra noch mal gestöbert, und finde die veganen Bountys von Janika (VW 3) auch spitze!!

    Grüßle,
    Jessi (jessicabader@gmx.net)

    AntwortenLöschen
  28. Der Beerenkuchen!
    http://www.pinterest.com/pin/400468591836343507/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Stefanie,

      bitte ergänze doch noch deine Emailadresse, da ich dich sonst leider nicht berücksichtigen kann. Danke.

      LG
      Frau Schulz

      Löschen
  29. Ich weiß jetzt gar nicht ob der auf einem Board war - muss mal suchen gehen... aber definitiv Dein Mazipan-Kirsch-Kuchen vom 1.Juli - ich liebe Marzipan ! und die Pancakes von Jenny http://kochenbackenleben.blogspot.de/2013/11/vegan-wednesday-44.html
    meine E-Mail-Adresse: badconscience@yahoo.de LG Silke

    AntwortenLöschen
  30. Zur Familienfeier braucht man etwas, was so gar nicht vegan aussieht und auch keine speziellen Zutaten, daher würde ich sowas in Richtung Schokobrownies von Johanna mitbringen.
    Schokolade mag jeder. Brownies auch. Also perfekt.

    Liebe Grüße
    Jenny (91jenny12@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Frau Schulz,
    wo, was für eine Bilderflut! :) Ganz, ganz toll, wie sich der VW entwickelt hat! :)
    Bitte nimm mich aus der Losbox für das Paket "Naschkatze" (wegen des Buchs und den Puddings). Ich bin selber nicht soooo die Süße, aber im Rohkostbereich durchaus für Experimente zu haben. Ich habe LEas Rohkostkuchen gefunden (http://www.pinterest.com/pin/400468591834983441/) vom Vegan Wednesday #22, 09.01.2013.

    Meine emailadresse: yraub82[at]hotmail.de

    LG, Frau Momo

    AntwortenLöschen
  32. mich hat grad dieses Rezept umgehauen weil ich genau nach so einem gesucht habe!
    http://primaerfarben.blogspot.co.at/2014/03/schoko-topfkuchen.html

    xiaoying@habmalnefrage.de

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Frau Schulz,

    wahnsinn wie viel ihr auf Pinterest gepinnt habt, hab echt eine Weile gebraucht bis ich mich da durch geklickt habe. Da ich Apfel über alles liebe ist mir dieser Apple-Pech-Pie ins Auge gestochen : http://www.pinterest.com/pin/400468591835322263/

    Alles Liebe
    Alex (alexbackt@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Frau Schulz,

    ich kann mir das Tiramisu von der Vegankocherin wunderbar auf der nächsten Familienfeier vorstellen, weil es auch so hübsch portioniert ist http://www.pinterest.com/pin/400468591836212844/

    Viele Grüße
    Federchen (federchen89@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  35. Hmmm, also bei den Temperaturen kommt kochen eigentlich nicht so infrage, daher wäre meine erste Wahl der "Angelo Blanco" (http://www.pinterest.com/pin/400468591835804303/). Der ist allerdings nicht selbstgemacht, wobei das ja ganz einfach geht mit O-Saft und Zitronensorbet!
    Ansonsten gefällt mir auch dieser Grießauflauf sehr gut:
    http://www.pinterest.com/pin/400468591838654594/

    LG

    AntwortenLöschen
  36. Mir hats Simones Amaranth-Joghurt Schichtdessert vom Osterboard sehr angetan: http://www.pinterest.com/pin/400468591838226188/

    Viele Grüße
    Markus (studimitkatze@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  37. also als echte Naschkatze liebe ich ja Schokolade und beim stöbern hab ich diesen tollen Mohnkuchen mit weißer Schokolade entdeckt http://www.veg-r.org/recipes/one_recipe.php?recipe_id=2241&lang=de
    http://www.pinterest.com/pin/400468591837628266/
    jetzt im sommer würde ich den auf jeden fall mit frischen erdbeeren essen
    lg melli (mellismelodies@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  38. Endlich hab ich Zeit auch mitzumachen!
    Ich bin völlig überfordert wenn ich mir die ganzen ganzen mega-mega-meeegatollen Preise angucke, ihr seid einfach der Wahnsinn was ihr imemr auf die Beine stellt! *g*
    Also ich hab eindeutig was absolut verlockendes beim 62.VegWed hier:
    http://www.pinterest.com/veganwed/vegan-wednesday-62-23102013/
    enteckt, was mir schon lange vorschwebt, ich aber bisher noch nie probiert habe.
    Und zwar der: http://frauschulzwirdvegan.blogspot.co.at/2013/10/double-choc-brownie.html
    DoubleChockBrownie von Frau Schulz!
    Schoko liebt doch beinahe jeder und solche Brwonies sind sicher der Renner bei jeder Familienfeier, egal ob bei Alt oder Jung!
    GLG, MamaMia
    mail: rosieposiesandybanks@gmx.net

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Frau Schulz,

    Nachtisch, höre ich da etwa Nachtisch?! Na dann bin ich als "Nachtischtante" selbstredend gleich zur Stelle. Auch wenn meine Omi immer großen Wert darauf gelegt hat, "Nachtisch" von "Kuchen", der erst später am Nachmittag auf der Kaffeetafel stehen sollte, zu unterscheiden, nehme ich mal an, die Interpretation hier ist da doch etwas freier ;)
    Mich lachen diese süßen gerade sehr an http://www.pinterest.com/pin/400468591835763275/ und ich finde mit Muffins kann man eigentlich gar nicht verkehrt liegen, v.a. weil sie immer so schön schnell verteilt sind und keiner lange warten muss :)

    Alles Liebe
    Natalie

    gemuesemieze[at]web.de

    P.S. Da ich mit meinen Soja-Vorräten aufgrund großzügiger Sponsoren wahrscheinlich heute schon eine Familienfeier für 150 Personen ausrichten könnte, benötige ich das Sojapaket nicht ;)

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Frau Schulz,
    ich entscheide mich für diese wundervollen Schoko Topfkuchen! Weil Schoko einfach immer zieht und in der süßen und kreativen Form, kann dann hoffentlich kein Familienmitglied meckern ;)
    http://www.pinterest.com/pin/400468591837880623/
    Liebe Grüße,
    Avilia

    AntwortenLöschen
  41. Zukünftige Frau Mampfi!
    Wow, so tolle Preise, ich möcht' am liebsten den Mittwoch mit dir haben, also jeden Mittwoch :D Falls ich das nicht gewinnen kann, dann halt was anderes, nur bloß nix mit Trockensoja ;)

    Als absolute Naschkatze ist mir die Wahl sehr schwer gefallen und ich hab grad schwer Lust ein paar der gesichteten Leckereien zu backen (ne eigentlich bloß zu essen!).
    Entschieden hab ich mich für Johannas Sumpfkuchen mit Eis. Sumpfkuchen! http://www.pinterest.com/pin/400468591838567252/

    LG Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: Mailadresse vergessen, aber die hast ja eh.

      Löschen
  42. Immer noch auf der Suche nach dem perfekten vollgas schokoladigen, innen matschig, außen leicht fluffigen Brownie-Rezept bin ich auf Miss Polkadots Schokobrownies gestoßen:
    http://www.pinterest.com/pin/400468591838068598/
    Alter Falter schaun die gut aus, die würden auf ner Familienfeier von klebrigen Kinderhänden sofort vom Buffet geräumt werden:D
    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  43. Bei der nächsten Familienfeier würde ich den Schoko-Bananen-Kuchen von Noralie backen :) Schokolade und Bananen sind einzeln schon genial, aber zusammen eigentlich nicht zu schlagen :) http://www.pinterest.com/pin/400468591838972712/

    Falls ich gewinnen sollte, bitte nichts mit Trockensoja, da ich das nicht vertrage.

    cutetinkerbelle[at]hotmail.de

    AntwortenLöschen
  44. Ich würde bei der nächsten Familienfeier auf jeden Fall die Pancake-Türmchen anbieten. Die würden garantiert bei allen gut ankommen.

    Wegen verschiedenen Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten und Allergien möchte ich bitte nur bei der Verlosung der Vegan-Box teilnehmen.

    Liebe Grüße

    Angela

    angel1231[at]gmx.de

    AntwortenLöschen
  45. Hallo zusammen,

    am Wochenende neue Chiasamen gekauft, also wird der Chiasamenpudding vom Veganen Wednesday #75 (http://www.pinterest.com/pin/400468591837365184/) ausprobiert :)

    Ich wünsche allen eine schöne Woche.
    Viele Grüße Stefan.

    AntwortenLöschen
  46. Ich würde mich auf jedenfall für diese köstlichen Waffeln mit Eis entscheiden!
    Die kommen bei klein und groß gut an!
    Die Kombination von warmen und kalten Speisen finde ich einen Traum.

    http://www.pinterest.com/pin/400468591837334976/

    babs_94@hotmail.de
    http://cupofjoyforeveryone.blogspot.de/

    PS: Einmal die VeganBox bekommen wäre mein ganz persönlicher Traum!

    AntwortenLöschen
  47. Hoi, ich würde die Marmorkuchenmuffins mit Birnenstücken verteilen, dann gibts genug für alle, Schoki mit Birnen ist einfach lecker! Und wer mag bitteschön keine Muffins ;)

    http://www.pinterest.com/veganwed/vegan-wednesday-90-14052014/

    Frau Schulz, wir sehn uns morgen :)

    und hier die email: larfies ät gmx punkt de

    AntwortenLöschen
  48. Oooooh, Frau Schulz!! Es gibt bei dir immer sooo tolle Sachen zu gewinnen!
    Ich habe mich für das sommerlich-frische Kokos-Litschi-Eis entschieden:
    http://suleviasworld.blogspot.de/2014/06/warum-vegan-wednesday-96-und-me-made.html
    Lecker lecker, da sind die Temperaturen seehr gut auszuhalten!
    Ich wäre vollständig entzückt, wenn ich das Backbuch gewinnen würde.
    Meine Email-Adresse: fortuna.goettin-des-lichts@hotmail.com
    Liieebe Grüße auch an deine süßen Katzen!
    Bea

    AntwortenLöschen
  49. Dieser rote Käsekuchen wäre der Knaller: http://www.pinterest.com/pin/400468591837696116/
    Liebe Grüße
    Carola
    twoodledrum[ät]gmx[punkt]de

    AntwortenLöschen
  50. Da in meinen Gärten gerade Marillen,Birnen ,Zwetschken pflückzeit ist.....muss der leckere zwetschkenkuchen vom Board 56 vom dermamamia Blog unbedingt probiert und meiner Familien präsentiert werden....yummie....
    klocker_tina@hotmail.com
    Tolle Seite! Mach weiter soooooo:)
    Lg tina

    AntwortenLöschen
  51. puh, eigentlich könnte ich mir so ziemlich alles von dem board auf ner feier vorstellen. aber mein favorit ist wohl ein einfacher klassiker; pfannkuchen wie bei johanna: http://www.pinterest.com/pin/400468591836642005/
    ich würde aber chocoreale dazustellen, da könnt ich mich echt reinsetzen.
    meine addy ist simau(äht)ymail.com und ich würde mich über alle preise freuen :)
    lg mausi

    AntwortenLöschen
  52. Bei unseren Familienfeiern gibt es immer Kuchen - was für eine süße Speise es werden sollte, war somit schon mal klar. Und nachdem es bei uns einige Nuss- bzw. Schokoliebhaber in der Familie gibt, schaut dieser Kuchen wirklich optimal aus:
    http://www.pinterest.com/pin/400468591835474024/ bzw.
    http://leaswoorld.blogspot.de/2013/04/mein-mittwoch-mal-wieder-in-bildern.html

    Ich würde mich über jeden Gewinn freuen :)

    Viele liebe Grüße
    Lizzy
    schreib_sternchen ätttt gmx.de

    PS: vielen Dank für den tollen Blog, ich schau immer gern rein!!!!! ;)

    AntwortenLöschen
  53. Huhu Frau Schulz,

    auf dem Board #96, bin ich über die Erdbeermuffins von Johanna vom Blog Eat up your Greens gestolpert und war spontan begeistert :D Kann mir die Muffins auch sehr gut mit anderen Beeren vorstellen und würde sie gerne für den nächsten familiären Kaffeeklatsch backen.

    http://www.eatupyourgreens.de/allgemein/vegan-wednesday-56-96/

    bjoern(ät)gruene-smoothies-rezepte.de

    Viele liebe Grüße,
    Björn

    AntwortenLöschen
  54. Ich finde, dass die Himbeertörtchen von stillerevolution.wordpress.com perfekt für eine gemütliche Kafferunde mit der Famile sind, gerade jetzt im Sommer. (http://www.pinterest.com/pin/400468591836045043/)

    Liebe Grüße
    Linda (greensummer96 at yahoo dot com)

    AntwortenLöschen
  55. Da mache ich doch als Naschkatze unbedingt mit! Die Tiramisutorte von Cookies&Style am Vegan Wednesday #42 sieht unglaublich lecker aus. Da kann ich nur hoffen, dass mir ebenfalls gut gelingt und die nichtvegane Verwandtschaft sich dann darauf stürzt ;)

    Liebe Grüße
    Katinka(katinkalandes@googlemail.com)

    AntwortenLöschen
  56. Ooooh der Zwetschgendatsich von Board #100 sieht genial aus - und weckt direkt Kindheitserinnerungen. Früher gabs nämlich zu meinem Geburtstag immer ein Blech Zwetschgenkuchen. Ich glaub, den back ich demnächst mal nach :)

    Liebste Grüße!
    jess

    AntwortenLöschen
  57. Hallo und herzlichen Glückwunsch zum 100. Vegan Wednesday!
    Also rein vom Verstand her, müsste meine Antwort hier lauten: Der Erdbeerkuchen von Catta aus der Nr. 94 (Meine Familie liiieeeb einfach Erdbeeren über alles ;) ) Aber mein Bauch / Herz / Auge sagt: Eindeutig der Sumpfkuchen von Johanna (eatupyourgreens.de), ebenfalls aus der Nr. 94. *_* der sieht echt hammer lecker aus und ich denke, dass ist der perfekte Kuchen, um jeden zu überzeugen!

    Habt noch einen schönen Tag!
    ( Avijubu@yahoo.de )

    AntwortenLöschen
  58. Also da wäre ich für die Schoko-Topf-Kuchen. Die sehen echt süß aus und sind auch sehr geburtstagstauglich.

    LG
    kekse_marchfeld@gmx.at

    AntwortenLöschen
  59. Ich will auch noch, ich will auch noch! Habs gerade noch rechtzeitig nach Hause geschafft um hier zu posten. (Jaja, immer auf den letzten Drücker) :)

    Ich hab auch mal was etwas älteres ausgegraben, da meine Mini-Gugelhupf-Formen noch eingeweiht werden müssen und sich so "Fingerfood" immer toll auf dem Buffet macht. Und zwar diese süßen Gugelhupfs (Gugelhupfe?) von Angie vom letzten Osterboard: http://www.pinterest.com/pin/400468591838226138/

    Mitmachen würde ich gerne bei allem. Ich hab das Veggie Journal zwar schon, wüsste notfalls aber auch schon an wen ich es verschenken würde. :)

    die Dani (myveganluxembourg@gmail.com)

    P.S. Glückwunsch zum 100. und auf die nächsten 100 <3

    AntwortenLöschen
  60. Hallo,

    Ich habe dein Blog gesehen und dachte mit es wäre vielleicht eine gute Idee dir mein Projekt vorzustellen was ich gerade am laufen habe.

    Ich habe eine Crowdfunding Kampagne gestartet mit der ich den Druck von Broschüren finanzieren will.

    Es geht ums Thema "WARUM ICH KEINE TIERE ESSE".
    Vielleicht wäre es eine Idee für einen Post bei dir, um so die VEGANE Idee und natürlich mich zu unterstützen.

    Schaus dir einfach an, ich hoffe es gefällt dir:

    startnext.de/tiereessen

    Vielen Dank im voraus


    Reger Pit

    AntwortenLöschen
  61. Hallo,

    Ich habe dein Blog gesehen und dachte mit es wäre vielleicht eine gute Idee dir mein Projekt vorzustellen was ich gerade am laufen habe.

    Ich habe eine Crowdfunding Kampagne gestartet mit der ich den Druck von Broschüren finanzieren will.

    Es geht ums Thema "WARUM ICH KEINE TIERE ESSE".
    Vielleicht wäre es eine Idee für einen Post bei dir, um so die VEGANE Idee und natürlich mich zu unterstützen.

    Schaus dir einfach an, ich hoffe es gefällt dir:

    startnext.de/tiereessen

    Vielen Dank im voraus


    Reger Pit

    AntwortenLöschen