Mittwoch, 27. August 2014

Vegan Wednesday #105

Hallo liebe Vegan-Wednesday-Fangemeinde,
heute schaffe ich es endlich mal wieder, am Vegan Wednesday teilzunehmen. Da ich um diese Zeit bereits im Auto Richtung Gnadenhof sitze (neeeeein, ich werde weder mich selbst noch die beiden Katertiere abgeben, ich brauche einfach nur nochmal eine Portion Urlaub, bevor es an die Masterarbeit und das allerletzte Semester ever, ever, ever geht!), habe ich in den letzten Tagen fleißig gesammelt, um heute einen kleinen Querschnitt der vergangenen Tage zeigen zu können.

Das Besondere heute ist zudem, dass ab kommendem Montag der Vegan MoFo 2014 startet - seid ihr auch dabei oder beschränkt ihr euch auf andächtige Bewunderung? ;)

Als Special werde ich in diesem Jahr ab kommender Woche mittwochs Essen von Vegan-Wednesday-Boards nachkochen / -backen - doch auch die anderen Tage haben es in sich. So ist der Dienstag zum Smoothie-Tag auserkoren worden und das Rezept für diesen köstlichen Smoothie gibt es bereits kommende Woche:


Den Smoothie gab es am Montag, ebenso wie dieses köstliche Mittagessen:
Nudeln mit frischem Blattspinat in einer Kokosmilch-Thymian-Sauce mit Kirschtomaten aus dem eigenen Garten. Einfach, lecker und schnell zubereitet (ein Rezept mit TK-Spinat habe ich hier schon mal gezeigt):


Doch auch für die Süßschnuten habe ich in der vergangenen Woche gebacken, was das Zeug hält. Unter anderem landeten Walnüsse in Brownieteig, was zu saftigen Walnussbrownies führte:


Was gab es sonst noch?
Die Porridgesaison wurde endlich eröffnet und ich habe auch schon Ideen für die kommenden Porridgemonate - lasst euch überraschen, ich verrate nur so viel: Es wird Kürbis geben, Birnen ebenso wie Trauben und anderen leckeren Kram in Müslischalen.

Apropos Müslischalen - da ist leider noch keine Besserung in Sicht. Dafür habe ich in den vergangenen Vegan-Wednesday-freien Wochen Klausuren bestanden (in Geschichte und Bildungswissenschaften konnte ich die Abschlussprüfungen mit einer 1,0 bestehen). Die Blogabstinenz zu Gunsten der Lernerei hat sich also gelohnt! :)

Nun verabschiede ich mich erstmal in den wohlverdienten Kurzurlaub gen Norden, wofür ich gestern bereits einen leckeren Kuchen vorbereitet habe - welchen, verrate ich euch dann am 1. Vegan-MoFo-Sonntag ;)

Kommentare:

  1. Hallo Frau Schulz, ich wüsche dir einen entspannten Urlaub mit deinem leckeren Kuchen. Herzlichst, Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frau Schulz,

    ohooo, na diese Ergebnisse können sich ja wirklich sehen lassen! Das kommende ist übrigens auch mein letztes Semester, drücke dir die Daumen für deine Arbeit. :)

    Das Essen sieht natürlich auch wieder sehr vielversprechend aus und ich bin schon auf die Rezepte gespannt. Beim Vegan MoFo bin ich auch dabei und habe auch ein ungefähres täglich wechselndes Konzept, allerdings weiche ich vielleicht auch mal ab ;)

    Ganz viele Grüße & einen schönen Urlaub
    Natalie

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Frau Schulz, tolle Bilder und schöne Gerichte. Vielen Dank dafür. Auch von mir einen schönen Urlaub :-)

    Liebe Grüße,
    Björn

    AntwortenLöschen