Dienstag, 17. Mai 2016

{Frau Schulz und das Leben}






Frau Schulz und Herr Fuchs heiraten

Am liebsten würde ich es an die Häuser schreiben, es laut jubelnd herausschreien, es in den Himmel malen - er hat gefragt und ich habe ja gesagt.
Damit sind wir auch schon bei dem Grund aller Gründe, warum es derzeit so still geworden ist auf dem Blog. Ja, die neue Schule spielt sicher auch eine Rolle. Aber vor allem bin ich derzeit auf der Suche nach Location, Caterer, Brautkleid, Deko, Give-aways, Torte, Fotograf, DJ, Sänger, etc. pp. so stark eingebunden, dass mir einfach keine Zeit mehr zum bloggen blieb. Ich hoffe, dass ich nächster Zeit wieder etwas mehr zum schreiben komme, denn ich habe so tolle Rezepte, Bücher, Gewinne in der Warteschleife..

Herr Fuchs und ich heiraten also. Und reden noch darüber, ob ich Frau Schulz bleibe oder Frau Fuchs werde oder Frau Schulz-Fuchs oder doch lieber Fuchs-Schulz? Und haben zwar schon die Location, den DJ, das Brautkleid, die (veganen) Brautschuhe, die Eheringe und die Kirche, aber so viel fehlt noch. Vor allem der Fotograf. Und das Rahmenprogramm für die Trauung. Und die Treueschwüre. Und so weiter und so fort.

Und da Herr Fuchs und ich es einfach nicht erwarten können, endlich den heimischen Fuchsbau zum ehelichen Fuchsbau umzutaufen, heiraten wir bereits in drei(!!!) Monaten. Das kommt mir noch recht lang vor, aber in der verrückten Hochzeitswelt ist das quasi gestern!

In der nächsten Zeit wird es also das ein oder andere aus dem Hochzeitskosmos auf die Webseite schaffen, denn - und das ist doch klar! - wir heiraten vegan.

Ich bin gespannt und erfreut, was noch so kommen mag in der nächsten Zeit :)